auxilium-online.net - Wörterbuch und Community für Latein
Start > Forum > Thema > Thread
Was bringt mir Latein???
Du musst dich einloggen, um neue Beitr?ge schreiben zu k?nnen.
Autor Beitrag
SV-1234
4 Beitr?ge
19.04.2010, 15:45 Uhr
Was bringt mir Latein???
Kann bitte jemand schreiben, wofür Latein sinnvoll sein könnte, außer für Geschichte und Latein selbst???

DE-76275
710 Beitr?ge
19.04.2010, 17:15 Uhr
Ääähhh... also, für deutsch, französisch, englisch, spanisch, italienisch, rumänisch, portugiesisch, griechisch, ungarisch, Rechtswissenschaften, Medizin, Allgemeinbildung, sämtliche Fachsprachen, internationale Verständigung (Lateinbrocken helfen fast überall weiter), Quizsendungen ... und noch andere Sachen, die mir gerade nicht einfallen.

VG,
cm
Bene convenit scribi quod non convenit oblivisci.
SV-1234
4 Beitr?ge
19.04.2010, 17:26 Uhr
Leider will ich nichts mit anderen Sprachen zu tun haben, außer Englisch und da brauche ich es nicht. Und in Medizin ist es zwar Vorraussetzung, wird aber nicht wirklich gebrucht.
DE-76275
710 Beitr?ge
19.04.2010, 21:04 Uhr
Tja, das ist ziemlich kurz gedacht. Du hast gefragt, wofür es sinnvoll sein könnte, nicht, wofür man es braucht. Und ich kann Dir - als Philologe, also als jemand, der andauernd mit Sprachen zu tun hat - versichern, dass es auch für Medizin seeeehr hilfreich ist: Ärzte sind regelmäßig überrascht, dass man versteht, wovon sie reden, wenn sie mit medizinischen Fachausdrücken um sich werfen. Medizinersprache besteht eben zum größten Teil aus Latein und zum Rest aus griechisch. Und für Jura gilt Ähnliches - im Englischen Recht noch stärker als im Deutschen. Das liegt wahrscheinlich u.a. daran, dass halb Europa immer noch römisches Recht anwendet (in abgewandelter Form), also sind auch die Bezeichnungen geblieben...
Bene convenit scribi quod non convenit oblivisci.
SV-1234
4 Beitr?ge
19.04.2010, 21:31 Uhr
nee
kurz gedacht ist das nicht…

Ich habe in der Schule Latein gewählt und es war mein größter Fehler...
Jetzt muss ich ihn ausbaden.
Ich hab einen Arzt in meiner näheren Bekanntschaft und der hat für sein Medizin-studium und was für diese Quailfizierung notwendig ist nur Englisch und Deutsch gebraucht.
Und in Jura sind alle notwendigen lateinischen Wörter eingedeutscht, was wieder heißt:
latein IST SINNLOS!!!
DE-68167
21 Beitr?ge
04.05.2010, 18:12 Uhr
manchmal hab ich auf keine lust mehr auf Latein und denk das es sinnlos ist…ist aber eben ne sprache (DIE NICHT MEHR GESPROCHEN WIRD)

englisch und französisch langen ja schon voll und ganz
(c) 2006-2018 CommTec-Softwareentwicklung - www.auxilium-online.net - Lateinwörterbuch und Latein-Community