auxilium-online.net - Wörterbuch und Community für Latein
Start > Forum > Thema > Thread
Wie holt man 1/2 Jahr Latein auf?!?!??
Du musst dich einloggen, um neue Beitr?ge schreiben zu k?nnen.
Autor Beitrag
DE-47906 Kempen
1 Beitrag
12.02.2009, 0:51 Uhr
Wie holt man 1/2 Jahr Latein auf?!?!??
Hallo Zusammen,

ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen!
Ich bin jetzt seit 2 Wochen auf einem Abendgymnasium und muss, da ich mein volles Abitur machen möchte, auch wieder Latein lernen (2,5 Jahre auf dem Gym. reichten leider nicht!). Nun bin ich direkt ins 2te Semester eingestuft worden und habe 1/2 Jahr Latein verpasst... Habt ihr Ideen und/oder Anregungen wo(-mit) ich anfangen sollte?! Im Moment versteh ich nämlich nur Bahnhof, weil alles durcheinander auf mich einprasselt....

Wäre euch für Tipps und Tricks sehr sehr dankbar!!!

Liebe Grüße an alle!
DE-50937
1422 Beitr?ge
12.02.2009, 8:17 Uhr
Hallo Jenny!

Ich bin jetzt nicht gerade der Latein-Experte, aber ich habe auch seit geraumer Weile das Problem, mich um alle grammatikalischen Phänomene gleichzeitig kümmern zu müssen. Seit fast zwei Jahren habe ich jetzt versucht, die entsprechenden Kapitel aufzuarbeiten, wenn es bei mir irgendwo auftaucht (ich bearbeite mittellateinische Urkunden), aber das war in einigen Bereichen nicht wirklich erfolgreich. Gestern habe ich jetzt beschlossen, noch mal ganz von vorne anzufangen, d. h. ich nehme mein Lehrbuch und die Grammatik und arbeite jetzt Kapitel für Kapitel noch mal durch und achte darauf, dass ich in jedem Satz die Grammatik durchschaut habe. In den ersten Kapiteln wird das jetzt nicht wirklich spannend sein, aber das Buch hat ja 36 Kapitel! Und spätestens beim ACI und beim ablativus absolutus wirds bei mir lustig. Bei Fragen - und wenn sie mir selbst noch so blöd erscheinen - wende ich mich immer vertrauensvoll hier ans Forum Zur normalen Schulgrammatik bekommt man in jedem Fall eine Antwort, die einem weiter hilft! Bei den Fragen musst du allerdings darauf achten, dass du keine Schulbuchtexte einstellst, d. h. du müsstest die Frage entweder allgemein formulieren oder ein entsprechendes Beispiel kreieren, indem du den Text veränderst (Tipp: Namen oder Verben austauschen).

Und vor allem jetzt erst mal: keine Panik! Ich habe mein Abi auch auf dem AG gemacht, da weiß man am Anfang zwar eh schon nicht, wie man das alles hinkriegen soll (ich hatte an fünf Tagen Unterricht - neben dem Beruf), aber das regelt sich nach einigen Wochen von selbst. Das Wichtigste ist, dass man durchhält!

Liebe Grüße von Paula
Dies novus novas spes apportat.
(c) 2006-2018 CommTec-Softwareentwicklung - www.auxilium-online.net - Lateinwörterbuch und Latein-Community